Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Personen


Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten. Einige Leistungen werden jedoch insbesondere von den gesetzlichen deutschen Krankenkassen außerhalb Europas nicht oder nur teilweise übernommen. Aber selbst bei privaten Krankenversicherungen und Beihilfe sind die Regelungen oft unübersichtlich.

 

 

Aus diesem Grunde empfehlen wir grundsätzlich immer vor der Reise zusätzlich eine Auslandsreisekrankenversicherung abzuschließen. Diese sind insbesondere für Reisen bis 6 Wochen Dauer sehr günstig (i.d.R. unter 15,- Euro Jahresbeitrag) und sofort im Reisebüro, Internet, ADAC oder notfalls noch am Flughafen erhältlich.